Aktivität vom Freitag, 22.02.2019 – Thinking Day

Der Thinking Day ist ein Gedenktag der weltweiten Pfadibewegung, an welchem Jahr für Jahr an die internationale Gemeinschaft der Pfadis und den gemeinsamen Geburtstag von Robert Baden-Powell und Olave Baden-Powell erinnert wird.

Traditionellerweise ist der Thinking Day ein Tag, an dem wir uns als Pfadis sichtbar zu erkennen geben – nicht wie sonst nur an der samstäglichen Pfadiaktivität, sondern auch in der Schule, am Arbeitsplatz, überall, in dem wir die Pfadikravatte im Alltag tragen.

Aus diesem Grund haben wir einen gemütlichen Abend geplant, an welchem wir mit der ganzen Abteilung zusammen kommen möchten und die Pfadi ein bisschen feiern. Wir würden uns freuen, wenn möglichst viele kommen könnten.

Besammlung: 18.30 Uhr beim Pfadihaus
Ende: 20.00 Uhr beim Pfadihaus
Mitnehmen: Gute Laune

Abmeldung: bis am Mittwoch an Piraya (xenia-k@hotmail.com)

Üses Bescht!
S‘ Leiterteam vo de 1. Stufe

Schnuppern: Du darfst jederzeit bei uns vorbei schauen und schnuppern kommen. Gib doch einfach jeweils bis am Freitag um 18 Uhr Spruso bescheid, dass du dabei bist (selina.weingartner@gmail.com)